Kazbeg Besteigung Prometheus Berg

0
Preis
ab720€
Preis
ab720€
Name*
Email Adresse*
Nachricht an uns*
auf die Merkliste

Adding item to wishlist requires an account

217

Warum bei uns buchen?

  • Günstige Tourenangebote
  • Persönliche Beratung
  • Touren mit viel Aktivitäten
  • Wir sprechen alle sehr gutes Deutsch

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns per Mail oder rufen Sie uns per WhatsApp an.

+995 579084939

[email protected]

6 Tage
Reisezeit : Jun-Nov
Tbilisi
Tbilisi
Reiseinformationen

Um den Mann, der die Menschen das Feuer gebracht hat, zu befreien, starten wir eine Aktion nach Kazbeg. Die Mythologie zufolge, wurde der Menschenhelfer Prometheus von den Göttern bestraft und an den georgischen Berg Kazbeg gekettet. Wir steigen auf 5054 Meter vom Meeresspiegel auf den Berg. Mal sehen ob wir ihn finden. Der Berg Kazbeg  wird von den Reisenden wegen seinen imposanten Blick immer wieder bewundert.

Ankunft

Tbilisi Flughafen (Siehe die Flüge)

Abreise

Tbilisi Flughafen (Siehe die Flüge)

Im Preis inbegriffen

  • Alle Transfers in komfortablem Fahrzeug
  • Flughafentransfer (kann organisiert werden)
  • Englischsprachiger Bergsteiger.

          (x-Übernachtungen)

  • Stepantsminda, Gästhaus 2x
  • Bethlehem Hütte 4x

    Verpflegung: Vollpension(An den  2.3.4.5. Tagen)
    Halbpension – ( An den  1.6. Tagen)

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flug (wir beraten Sie aber gerne!)
  • Alkoholische Getränke
  • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherung
  • Persönliche Ausrüstung

Packliste

Persönliche Ausrüstungsliste, die Sie mit sich führen müssen:

  1. Schlafsack
  2. Warme Jacke
  3. Wasserdichte Jacke
  4. Hosen, Gortex
  5. Leggings (für innen kombiniertes)
  6. Thermo Socken
  7. Bergschuhe
  8. Gammashes (außerhalb von Combinisone und Stiefeln)
  9. Sonnenbrillen

 

10 Handschuhe 2 Stück (Eine warme und die andere etwas dünn)
11. Zwei Karabine
12. Steigeisen
13. Eispickel
14. Warmer Hut
15. Stirnlampe.

folgende Ausrüstung können vor Ort ausgeliehen werden.

Höhepunkte

Kreuzkloster (7.Jh.)

Swetizchoweli Kathedrale (UNESCO Weltkulturerbe)

Ananuri Festung am Jinwali Stausee

Der Berg Kazbeg (5054M)

Reiseprogramm

Tag 1Alte Heerstraße und Kazbeg Nationalpark

• Fahrt nach Mzcheta, die ehemalige Hauptstadt von Ostgeorgien und das religiöse Zentrum des Landes.
• Besuch des Kreuzklosters 7.Jh. Einmaliger Blick über die Stadt, wo sich die zwei Hauptflüße münden.
• Swetizchoweli Kathedrale 11. Jh. UNESCO Weltkulturerbe.Bummeln durch die Altstadt.
• Fahrt entlang der georgischen Heerstraße, die seit Jahrtausenden von Soldaten und Händlern benutzt wurde. Sie ist 213 Kilometer lang und durchquert das Gebirge zwischen Russland und Georgien.
• Besichtigung der Ananuri Festung am Jhinwali Stausee, Residenz der mächtigen Feudalherren von Aragwi. Die innerhalb der Festungsanlage gelegene Kirche ist mit zahlreichen Motiven verziert.
• Weiterfahrt über den Kreuzpass (2395m) und kleiner Stop mit Panorama Blick.

Fahrt: ca. 150km, ca. 4 Std.
Verpflegung: Frühstück, Abendessen
Übernachtung in Stephantsminda

Tag 2Stephantsminda – Bethlehem Hütte

Um 7:00 Uhr fahren wir mit dem Geländewagen von Stephantsminda (1700m) aus zur Gergeti Kirche (2200m). Von dort aus wandern wir weiter zur Bethlehem Hütte (3650m).

Die Wanderung dauert ca. 6-8 Stunden.
Verpflegung: Frühstück,Picknick, Abendessen.
Übernachtung in der Bethlehem Hütte.

Tag 3Akklimatisation Tag

Der heutige Tag haben wir für die Akklimatisierung. Wir machen uns auf den Weg zu einer Kirche, die auf der Höhe von 3950 Meter Höhe liegt. Damit bereiten wir uns für die Gipfelbesteigung vor. Am Nachmittag werden wir einige notwendige Fähigkeiten üben, um zum Gipfel aufzusteigen.

Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden.
Verpflegung: Frühstück,Picknick, Abendessen.
Übernachtung in der Bethlehem Hütte.

Tag 4Der Gipfeltag

Heute Haben wir den Gipfeltag. Wir müssen um 2 Uhr Mitternacht aufbrechen und den Aufstieg beginnen. Auf der Höhe von 4500 Meter erreichen wir das Plateau, von wo aus wir über den Sattel (4900 m) kommen, danach haben wir bis zum Gipfel noch 147 Meter zu schaffen. Bei schönem Wetter kann man die ganze Kaukasus Bergkette sehen. Rückkehr zu unserer Hütte.

Die Besteigung dauert ca. 10-12 Stunden.
Verpflegung: Frühstück,Picknick, Abendessen.
Übernachtung in der Bethlehem Hütte.

Tag 5Reservetag bei dem schlechten Wetter

Wenn wir beim ersten Versuch den Gipfel nicht erreicht haben, nehmen wir einen zusätzlichen Tag. Falls wir den Reservetag nicht benötigen,wird dieser Tag für die Rückkehr nach Stephantsminda genutzt, um die Region zu erkunden.

Verpflegung: Frühstück,Picknick, Abendessen.
Übernachtung in der Bethlehem Hütte/ oder Stephantsminda

Tag 6Abstieg und Fahrt nach Tbilisi

Abstieg zur Gergeti Kirche und Transfer nach Tbilisi.

Abstieg: ca. 3-4 Std.
Fahrt: ca. 150km, ca. 3-4 Std.
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen.
Übernachtung in Tbilisi (kann von uns organisiert werden)

Preisliste für Privatreisen

Buchen Sie unsere Reisen zu Ihrem Wunschtermin!

Teilnehmer Preis pro Person
6 720 €
   
4 880 €
   
2 1220 €

Alle Preise inkl. Doppelzimmer

Einzelzimmer-Zuschlag: 30 € pro Person
Reiseroute

Fotos